Logo_TSV_Hirsau

www.tsvhirsau.de

hochdorfer
facebook
Die neue Welle
Franz Logo
PfrommerLogo
Sparkasse Pforzheim Calw
Logo Pfingsten

Besucher seit 30.02.2006:

gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB

Wir bedanken uns bei allen Mannschaften, Schiedsrichtern, Helfern, Besuchern und Sponsoren für ein gelungenes 49. Pfingstturnier !!

Handball-Pfingstturnier: Spiele bei eisigem Wind

Calw-Hirsau - Drei Tage lang stand die Anlage des TSV Hirsau im Zeichen des Pfingstturniers der HandballerSB04

Aufgrund der frühen Jahreszeit spielten auch die Eisheiligen kräftig mit. Und so waren rund um die Plätze Winterjacken ein begehrtes Kleidungsstück. Dennoch stellte sich der überwiegende Teil der angemeldeten Mannschaften den sportlichen Vergleichen. "Der Wind ist wirklich eisig, aber es regnet nicht", sagte Turnierleiterin Esther Mienhardt am Sonntag. In den zurückliegenden Jahren war es nur wenige Male wirklich so kalt, wegen Regens mussten hingegen schon Turnierspiele abgesagt werden.

Campende Teams entzünden Lagerfeuer

Und so konnte man am Rande des Turnierplatzes manch kleines Lagerfeuer entdecken, an dem sich die campenden Teams aufwärmten. Vor allem die Jugendmannschaften, die sonntags spielten, waren vollzählig angetreten, wie Mienhardt anerkennend berichtete. Treuer Teilnehmer unter den Herrenmannschaften ist außerdem das Team aus Westerrönfeld. "Sie haben allerdings in diesem Jahr nicht die Endspiele erreicht", schmunzelte die Turnierleiterin ob der Pause, die von den Pokal-Jägern der vergangenen Jahre eingelegt wurde. So jedenfalls beschrieben es die mitgereisten Fans der befreundeten Handballer, die auch in diesem Jahr extra für die Teilnahme in Hirsau ein T-Shirt anfertigen ließen. Natürlich war der "Schwalben-Ausflug" der Hirsauer (wir berichteten) ein Thema. "Für unsere Zeitung ein beeindruckendes Ereignis", erzählten die Nordlichter. Sie genossen am Sonntag eine original Schwarzwaldforelle, nachdem Karl Mienhardt mit ihnen ins Würzbachtal gefahren war.AK02

Und die ist wohl allen gut bekommen. Denn abends ließen auch sie sich das Konzert der Albkracher im Festzelt nicht entgehen und standen schon bald, wie die meisten anderen Besucher, auf den Bänken. "Marion Schröder hat die Band organisiert und wir haben das Konzept aktualisiert", stellten Jochen Ayasse und Jürgen Kost seitens des Gastgebers fest. Zuspruch erhielt er von einem generationsübergreifenden Publikum, das sich von Ohrwürmern und Oldies gerne mitreißen ließ. Und so verflog auch bei dieser Abendveranstaltung wie tags zuvor die witterungsbedingte Kälte schnell.

Mehr Infos erhaltet Ihr bei:

Esther Mienhardt

 Nagoldweg 32

 75365 Calw-Ernstmühl

 Tel.: 07051 / 58351

 Fax: 07051 / 962197

 E-Mail: emienhardt@tsvhirsau.de

Hirsau aus der Luft

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf verschiedenen Seiten unserer Homepage Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für ALLE diese Links gilt: Wir möchten ausdrücklich feststellen, daß wir weder Einfluß auf die Gestaltung noch auf den Inhalt dieser gelinkten Seiten haben und auch nicht dafür verantwortlich zeichnen. Dies gilt für ALLE auf unseren Seiten vorhandenen Links.

Auf dieser Homepage befinden sich Verweise die zu anderen Webseiten führen. Der Inhalt dieser Seiten wurde von uns nach besten Wissen geprüft und als unbedenklich eingestuft. - Da Webseiten jedoch einem, was den Inhalt betrifft, ständigen Wandel unterliegen, distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten, die gegen geltendes Recht, sowie Anstand, Sitte und Moral verstoßen. - Die inhaltliche Verantwortung liegt ausschließlich beim Verfasser, Autor und Betreiber der jeweiligen Homepage. Verweise zu Homepages, deren illegaler Inhalt uns zur Kenntnis gelangt, angezeigt oder gemeldet wird, werden augenblicklich entfernt.